Herzlich Willkommen

Standort
Hier finden Sie Informationen zur Gesellschaft medizinischer Assistenzberufe für Rheumatologie

Die Gesellschaft medizinischer Assistenzberufe für Rheumatologie e.V. (GmAR) wurde 1983 in Nürnberg gegründet. Sie ist eine internationale wissenschaftliche Organisation von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseuren, Krankenschwestern und -pflegern, medizinisch-technischen Assistenzberufen, med. Fachangestellten, aber kein Berufsverband. Es wurden Sektionen in verschiedenen Ländern gegründet. 

Die GmAR ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe macht, die Rheumaforschung und die Rheumabekämpfung zu fördern, seine Mitglieder fachlich anzuregen und die Weiterbildung des medizinischen Assistenzpersonals auf dem Gebiet der rheumatischen Erkrankungen zu verbessern.

Die Organisationsform der Gesellschaft erleichtert den Kontakt zwischen den Assistenzberufen und auch zu den Ärzten bzw. Patientenorganisationen wesentlich. Auch werden die interdisziplinären Kontakte und die Zusammenarbeit gefördert durch die Organisation von gemeinsamen, bzw. Parallelveranstaltungen mit den verschiedenen nationalen und internationalen Ärzteorganisationen. Gemeinsam ausgerichtete Veranstaltungen mit den Patientenorganisationen fördern den Kontakt der GmAR zu den verschiedenen sozialen Ligen.

Gesellschaft medizinischer

Assistenzberufe für Rheumatologie e.V.
(im RTZ Nürnberg)

 

Schweinauer Hauptstraße 12
90441 Nürnberg

 

Sekretariat (Sabine Schöllmann)

(Das Festnetztelefon ist nur während der Seminarvorträge in Nürnberg besetzt. Rufen Sie daher bitte am Handy an.)

Telefon: 0911 66999960

FAX-Nr:  0911 66999961

Handy: 0170 / 8068081

Email:  Kontakt@gmar.info

Ziele